klar

B 446: Fahrbahnerneuerung zwischen Lütgenrode und Abzweigung Hevensen

Sperrung vom 13. November bis 24. November


Im Zeitraum vom 13. November bis 24. November wird im Zuge der Bundesstraße 446 zwischen der Ortschaft Lütgenrode und der Kreuzung nach Hevensen (Landkreis Northeim) die Fahrbahn erneuert. Hierzu muss die Bundesstraße in diesem Bereich in Fahrtrichtung Lütgenrode aus Uslar/ Hardegsen kommend gesperrt werden. Der Verkehr in Richtung Uslar/ Hardegsen bleibt davon unberührt.

Während der Vollsperrung ist eine Verkehrsumleitung eingerichtet. Der Verkehr aus Richtung Uslar/ Hardegsen kommend wird an dem Knoten bei Hevensen über die L 556 über Gladebeck-Harste und dann die L 555 (Parensen) wieder zur B 446 bei Nörten- Hardenberg geführt.

Aus Richtung Lütgenrode bis zur Einmündung der K 424 Großenrode/ Moringen wird eine Signalanlage eingerichtet, so dass hier der Verkehr halbseitig geführt wird.

Der ÖPNV bleibt weiterhin aufrecht erhalten; verkehrsbedingte Änderungen bei Abfahrts- bzw. Ankunftzeiten sind den Fahrplänen vor Ort zu entnehmen.

Witterungsbedingte Verzögerungen können nicht ausgeschlossen werden.

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Gandersheim, bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Presseinformation
Artikel-Informationen

09.11.2017

Ansprechpartner/in:
Udo Othmer

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Gandersheim
Geschäftsbereichsleiter
Stiftsfreiheit 3
37581 Bad Gandersheim
Tel: (05382) 953-191
Fax: (05382) 1043

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln