klar

A 7: Vollsperrung zwischen Berkhof und Mellendorf in Fahrtrichtung Hannover

Sanierungsarbeiten an der Betonfahrbahnin der Nacht vom 12. auf den 13. April


Auf der A 7 laufen derzeit zwischen den Anschlussstellen Mellendorf und Schwarmstedt die Bauarbeiten zur Grunderneuerung der Richtungsfahrbahn Hamburg. Im Zuge der laufenden Bauarbeiten wird im Zeitraum von Donnerstag, 12. April, etwa 19 Uhr, bis Freitag, 13. April, etwa 6 Uhr, die Fahrtrichtung Hannover zwischen der Anschlussstelle Berkhof und der Anschlussstelle Mellendorf voll gesperrt. Grund für die Sperrung sind Sanierungsarbeiten an der Betonfahrbahn der Richtungsfahrbahn Hannover.

Der Verkehr wird für diese Zeit über die Bedarfsumleitung U 32 von der Anschlussstelle Berkhof über die Kreisstraße 108 nach Berkhof, weiter über die Landesstraße 190 nach Mellendorf und über die Landesstraße 310 zurück auf die A 7 geführt. Die Fahrtrichtung Hamburg ist hierdurch nicht betroffen, dort stehen weiterhin drei Fahrstreifen zur Verfügung.

Verkehrsteilnehmer werden gebeten, auf Mitteilungen in der örtlichen Presse und dem Rundfunk zu achten.

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und erhöhte Aufmerksamkeit.

Presseinformation
Artikel-Informationen

12.04.2018

Ansprechpartner/in:
Gisela Schütt

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Verden
Geschäftsbereichsleiterin
Bgm.-Münchmeyer-Straße 10
27283 Verden
Tel: (04231) 9239-174
Fax: (04231) 9239-55-100

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln