klar

A 28: Grünpflegearbeiten im Bereich der Anschlussstelle Apen/ Remels

Sperrung der Ausfahrt in Fahrtrichtung Oldenburg


Auf der A 28 muss in der Anschlussstelle Apen/ Remels die Ausfahrt in Fahrtrichtung Oldenburg am Donnerstag, 11. Januar, von 8 Uhr bis 13 Uhr für die Durchführung von Grünpflegearbeiten gesperrt werden.

Aufgrund der Sperrung ist auf der A 31 zwischen der Anschlussstelle Filsum und der Anschlussstelle Apen/ Remels in Fahrtrichtung Oldenburg mit Behinderungen zu rechnen.

Für die Dauer der Arbeiten wird der Verkehr über die davor gelegene Anschlussstelle Filsum umgeleitet. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, der Umleitung U 25 zu folgen.

Die Bauarbeiten werden voraussichtlich gegen 13 Uhr abgeschlossen sein. Witterungsbedingte Verzögerungen sind möglich.

Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Oldenburg bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Rücksichtnahme.

Presseinformation
Artikel-Informationen

08.01.2018

Ansprechpartner/in:
Joachim Delfs

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Oldenburg
Geschäftsbereichsleiter
Kaiserstraße 27
26122 Oldenburg
Tel: (0441) 2181-158
Fax: (0441) 2181-222

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln