klar

A 27: Vollsperrung zwischen den Anschlussstellen Walsrode-West und Verden-Ost

Brückenabriss eines Gemeindeweges bei Hamwiede vom 20. bis zum 22. Oktober


Im Zuge der Autobahn 27 erfolgt die ersatzlose Beseitigung einer Überführung eines Gemeindeweges bei Hamwiede (Landkreis Heidekreis). Dazu findet in der Zeit von Freitag, 20. Oktober, bis Sonntag, 22. Oktober, der Abriss der alten Brücke statt. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Verden mit.

Für die Verkehrs- und Arbeitssicherheit muss während der Abrissarbeiten für den Brückenüberbau und der Mittelstützen die komplette A 27 zwischen der Anschlussstelle Walsrode-West und der Anschlussstelle Verden-Ost in der Zeit vom Freitag, 18 Uhr, bis Sonntag, 14 Uhr, voll gesperrt werden. Die hierfür notwendigen Verkehrssicherungen sowie die Umleitungsstrecken werden ab dem 16. Oktober eingerichtet.

Der Verkehr auf der A 27 mit Fahrtziel Bremen wird von der Anschlussstelle Walsrode-West über die U 5 in Richtung Kirchboitzen nach Verden (B 209, L 160, Berliner Ring, Max-Planck-Straße) zur Anschlussstelle Verden Ost umgeleitet.

Der Verkehr mit Fahrtziel Hannover (U 56) wird, von der Anschlussstelle Verden-Ost über die L 171, Berliner Ring, L 160 und L 159 zur Groß Häuslinger Kreuzung und von dort über die B 209 bis zur Anschlussstelle Walsrode-West umgeleitet.

Ortskundigen Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, den Bereich weiträumig zu umfahren.

Weitere Vollsperrungen sind nicht vorgesehen. Der Parkplatz Hamwiede in Fahrtrichtung Bremen bleibt jedoch für eine weitere Woche bis zum 27. Oktober gesperrt.

Der Gemeindeweg wurde für die erforderlichen Vorarbeiten bereits dauerhaft gesperrt.

Der Geschäftsbereich Verden der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr dankt allen Anwohnern und Verkehrsteilnehmern für ihr Verständnis und bittet gleichzeitig um erhöhte Aufmerksamkeit im Baustellenbereich sowie auf allen Umleitungsstrecken.

Presseinformation
Vollsperrung der A 27:

 Umleitungsplan
(PDF, 1,96 MB)

Artikel-Informationen

13.10.2017

Ansprechpartner/in:
Gisela Schütt

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Verden
Geschäftsbereichsleiterin
Bgm.-Münchmeyer-Straße 10
27283 Verden
Tel: (04231) 9239-174
Fax: (04231) 9239-55-100

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln