klar

A 27: Sperrungen in der Anschlussstelle Uthlede

Gehölzschnitt zur Erhaltung der Verkehrssicherheit vom 16. bis 28. Oktober


Im Landkreis Cuxhaven ist ab dem 16. Oktober in der Anschlussstelle Uthlede der A 27 mit Behinderungen zu rechnen. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Verden mit.

Grund sind durchzuführende Holzungsmaßnahmen zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit sowie Gehölzpflegemaßnahmen an der vorgenannten Anschlussstelle.

Die Anschlussstelle Uthlede in Fahrtrichtung Bremen wird ab dem 16. Oktober, 9 Uhr, komplett für den Verkehr gesperrt. Ab dem 21. Oktober, 20 Uhr, wird dieser Zustand aufgehoben und die Anschlussstelle ist wieder befahrbar.

Der Verkehr mit Ziel Anschlussstelle Uthlede wird bereits in der Anschlussstelle Hagen heruntergeleitet und durch die Umleitbeschilderung nach Uthlede geführt. Der Verkehr im nachgeordneten Netz mit Ziel Bremen wird auf die Anschlussstelle Schwanewede geleitet.

Die Anschlussstelle Uthlede in Fahrtrichtung Cuxhaven wird ab dem 23. Oktober, 9 Uhr, komplett für den Verkehr gesperrt. Ab dem 28. Oktober, 20 Uhr, wird dieser Zustand aufgehoben und die Anschlussstelle ist wieder befahrbar.

Der Verkehr mit Ziel Anschlussstelle Uthlede wird bereits in der Anschlussstelle Schwanewede heruntergeleitet und durch die Umleitbeschilderung nach Uthlede geführt. Der Verkehr im nachgeordneten Netz mit Ziel Cuxhaven wird auf die Anschlussstelle Hagen geleitet.

Die Anschlussstellenverkehre werden während der Bauzeit durch Umleitbeschilderung geführt.

Ziel der Gehölzschnittmaßnahmen ist die langfristige Entwicklung beziehungsweise Etablierung eines verkehrssicheren Gehölzbestandes in einem hinreichenden Abstand zur Autobahn, um damit auch zukünftig den Sicherheitsansprüchen der Autobahnnutzer zu genügen.

Die zuständigen Naturschutzbehörden sind über die Gehölzschnittarbeiten informiert worden.

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Verden bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Presseinformation
Artikel-Informationen

11.10.2017

Ansprechpartner/in:
Gisela Schütt

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Verden
Geschäftsbereichsleiterin
Bgm.-Münchmeyer-Straße 10
27283 Verden
Tel: (04231) 9239-174
Fax: (04231) 9239-55-100

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln