klar

Planung Ortsumgehung Groß Hehlen

Bundesstraße 3: Ortsumgehung Celle


Kartengrundlage: www.lgln.niedersachsen.de  
Ortsumgehung Groß Hehlen: Übersichtslageplan (Download als detailliertes PDF rechts).

Der 5. Bauabschnitt (Ortsumgehung Groß Hehlen) umgeht den Ortsteil von Celle auf der Westseite und endet nördlich an der B 3. Der Wilhelm-Heinichen-Ring (Westumgehung von Celle) wird bis an die Umgehungsstraße verlängert. Dieser Streckenabschnitt hat eine Länge von rund 5,7 km.

Planungsablauf/ Planungsstand

  • 27.02.2009: Der Entwurfsauftrag für den vorliegenden Abschnitt wurde dem Geschäftsbereich Verden der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr erteilt.
  • 20.01.2010: Scopingtermin und erste Informations- und Abstimmungsveranstaltung mit den Trägern öffentlicher Belange.
  • 21.09.2010: Erste Arbeitskreissitzung.
  • 21.03.2012: Zweite Arbeitskreissitzung. In dieser Sitzung wurde ein Vergleich verschiedener Achsvarianten im westlichen Bereich von Groß Hehlen vorgestellt; siehe hierzu nebenstehenden Vergleich vom 27.02.2012 und den Übersichtslageplan mit der favorisierten Achse 21.
  • 21.03.2012: Öffentliche Informationsveranstaltung.
  • 22.07.2014: Dritte Arbeitskreissitzung. In der Sitzung wurde der Stand der technischen Planung und der landschaftspflegerischen Begleitplanung für den Vorentwurf vorgestellt und diskutiert.
  • 22.07.2014: Öffentliche Informationsveranstaltung.
  • 15.07.2015: 1. Arbeitskreissitzung Flurbereinigung Groß Hehlen/ Celle-Nord.

Der Vorentwurf befindet sich zurzeit im Genehmigungsverfahren. Weitere Inhalte folgen mit dem Fortschreiten des Planungsverlaufes. Der Übersichtslageplan kann rechts heruntergeladen werden.

Bundesstraße 3
Artikel-Informationen

21.11.2017

Ansprechpartner/in:
Gisela Schütt

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Verden
Geschäftsbereichsleiterin
Bgm.-Münchmeyer-Straße 10
27283 Verden
Tel: (04231) 9239-174
Fax: (04231) 9239-55-100

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln