Niedersachen klar Logo

B 4 (Ortsumgehung Lüneburg): Fahrbahnerneuerung zwischen den Anschlussstellen Lüneburg-Nord und Ebensberg

Bauarbeiten haben am 1. April 2019 begonnen


Aktuelles zum Bauablauf

Die Fahrbahn der Ortsumgehung Lüneburg (B 4) wird in diesem Jahr zwischen den Anschlussstellen Lüneburg-Nord und Ebensberg erneuert.

Die Arbeiten haben planmäßig am 1. April 2019 begonnen und werden voraussichtlich Ende August 2019 fertiggestellt sein.

Der Verkehr wird in diesem Bereich in einer 2+0-Verkehrsführung auf die Richtungsfahrbahn Soltau / Uelzen umgelegt. Je Fahrtrichtung steht je ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Nähere Informationen zu den Verkehrsbeschränkungen im Zuge der vorbereitenden Arbeiten ab 01. April finden Sie hier...

Parallel zu den Arbeiten auf der Ortsumgehung Lüneburg (B 4 / B 209) findet in diesem Jahr die Grunderneuerung der Bundesautobahn 39 auf der Richtungsfahrbahn Lüneburg zwischen den Anschlussstellen Lüneburg-Nord und Handorf statt.

Die Arbeiten haben ebenfalls am 1. April 2019 begonnen und dauern voraussichtlich bis Ende September 2019 an. Zur Durchführung der Arbeiten wird der Verkehr in einer 3+0-Verkehrsführung auf der Fahrtrichtung Hamburg geführt. Hier stehen zwei Fahrsteifen in Fahrtrichtung Hamburg und ein Fahrstreifen in Fahrtrichtung Lüneburg zur Verfügung.

Nähere Informationen zu dieser Baumaßnahme und den damit einhergehenden Verkehrsbeschränkungen finden Sie hier....

Kartengrundlage: www.lgln.niedersachsen.de  
Übersichtskarte: Fahrbahnerneuerung der B 4 (Ortsumgehung Lüneburg).

Projektbeschreibung

Die Fahrbahn der Bundesstraße 4 wird 2019 zwischen den Anschlussstellen (AS) Lüneburg-Nord und Ebensberg erneuert. Die Maßnahme ist in sieben Bauphasen unterteilt:

  • Bauphase 0: Einrichtung einer 1+1-Verkehrsführung in beiden Fahrtrichtung zwischen AS Lüneburg-Nord und AS Ebensberg zur Herstellung von notwendigen Mittelstreifenüberfahrten für die Durchführung der Baumaßnahme.

Bauzeit: 1. April bis etwa 6. Mai 2019

  • Bauphase 1: Verkehr wird im 1+1-Verkehr (beide Fahrtrichtungen) auf der Richtungsfahrbahn Hamburg geführt. In dieser Bauphase wird die Fahrbahn zwischen der AS Lüneburg-Nord und der AS Adendorf in Richtungsfahrbahn Soltau / Uelzen erneuert. Die Anschlussstelle Adendorf ist für den Verkehr frei.

Bauzeit: etwa 6. Mai bis etwa 17. Mai 2019

  • Bauphase 2: Verkehrsführung analog zu Bauphase 1. In dieser Bauphase wird die Fahrbahn zwischen der AS Adendorf und der AS Ebensberg in Richtungsfahrbahn Uelzen / Soltau erneuert. In dieser Bauphase ist die Abfahrt der AS Ebensberg gesperrt.

Bauzeit: etwa 20 bis etwa 29. Mai 2019

  • Bauphase 3: In dieser Bauphase wird der Verkehr in einer 1+1-Verkehrsführung auf der Richtungsfahrbahn Soltau / Uelzen geführt. n diesem Bauabschnitt wird die Fahrbahn zwischen der AS Adendorf und der Ilmenaubrücke erneuert. In dieser Zeit ist der nördliche Bereich der AS Adendorf in Fahrtrichtung Hamburg voll gesperrt.

Bauzeit: etwa 8. bis etwa 28. Juni 2019

  • Bauphase 4: Der Verkehr wird in einer 1+1-Verkehrsführung auf der Richtungsfahrbahn Soltau / Uelzen geführt. in dieser Bauphase wird die AS Lüneburg-Nord der Bundesautobahn 39 instand gesetzt. In diesem Zeitraum ist die Abfahrt der AS Lüneburg-Nord aus Richtungsfahrbahn Uelzen kommend voll gesperrt.

Bauzeit: etwa 1. bis etwa 20. Juli 2019

  • Bauphase 5: Verkehrsführung analog zu Bauphase 4. In dieser Bauphase wird die Fahrbahn zwischen den Anschlussstellen Ebensberg und Adendorf auf der Richtungsfahrbahn Hamburg erneuert.

Bauzeit: etwa 26. Juli bis etwa 7. August 2019

  • Bauphase 6: Rückbau der Baustellenverkehrsführung bis etwa Ende August 2019.
Bundesstraße 4
Presseinformationen:

Rechtzeitig vor Beginn der Arbeiten werden die detaillierten Verkehrsbeschränkungen in den jeweiligen Bauphasen an dieser Stelle zur Verfügung gestellt.

Artikel-Informationen

08.05.2019

Ansprechpartner/in:
Dirk Möller

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Lüneburg
Geschäftsbereichsleiter
Am Alten Eisenwerk 2 D
21339 Lüneburg
Tel: (04131) 15-1237
Fax: (04131) 15-1203

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln