klar

Straßenbauprojekte im Geschäftsbereich Osnabrück

Bundesautobahn 1

Sechsstreifiger Ausbau der Autobahn 1 zwischen Ahlhorner Heide und Osnabrück

Aufgrund der hohen täglichen Verkehrsmengen wird die Autobahn 1 zwischen dem Autobahndreieck Ahlhorner Heide und dem Autobahnkreuz Lotte/ Osnabrück sechsstreifig ausgebaut. mehr
Bundesautobahn 1

A 1: Neue Anschlussstelle zwischen Neuenkirchen-Vörden und Bramsche

Im Zuge der Autobahn 1 soll zwischen den Anschlussstellen Neuenkirchen-Vörden und Bramsche auf dem Gebiet der Gemeinde Rieste eine neue Anschlussstelle geschaffen werden. mehr
Bundesautobahn 33

Lückenschluss der Autobahn 33 mit der A 1

Die Autobahn 33 bildet die großräumige Verbindung zwischen der A 44 (Ruhrgebiet – Kassel) im Süden und der A 1 (Dortmund – Bremen) im Norden. Die vorhandene Lücke im Autobahnnetz zwischen der Autobahn 33 und der A 1 soll durch den Weiterbau der A 33 geschlossen werden. mehr
A 33: PWC-Anlage

A 33: Erweiterung der PWC-Anlage Teutoburger Wald

An der A 33 ist zwischen den Anschlussstellen Borgloh/ Kloster Oesede und Hilter am Teutoburger Wald die Erweiterung der unbewirtschafteten PWC-Anlagen Teutoburger Wald-Ost und -West geplant. mehr
Bundesautobahn 33/ Bundesstraße 51

Ortsumgehung Belm im Zuge der A 33/ B 51

Die Ortsdurchfahrt von Belm (Landkreis Osnabrück) im Zuge der B 51 soll vom Durchgangsverkehr entlastet werden. Hierfür wird eine westlich der Ortslage verlaufende Umgehung im Zuge der verlängerten A 33 und der daran anschließenden B 51 gebaut. mehr
Bundesstraße 51

Umbau der Bundesstraße 51 in Bad Iburg

Die Ortsdurchfahrt in Bad Iburg (Landkreis Osnabrück) im Zuge der Bundesstraße 51 wird verkehrsgerecht umgebaut. mehr
Bundesstraße 218

Ausbau der Bundesstraße 218 zwischen Ueffeln und Hesepe

Die Bundesstraße 218 soll zwischen den Bramscher Ortsteilen Ueffeln und Hesepe (Landkreis Osnabrück) erneuert und verbreitert werden. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln