Der Pferdebergtunnel | Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
  • AA

Der Pferdebergtunnel

Grafik des Südportals des geplanten Pferdebergtunnels  
Grafik des Südportals des geplanten Pferdebergtunnels.

Im Zuge der Verlegung der Bundesstraße 247 bei Duderstadt (Landkreis Göttingen) ist bei der Planung der so genannten Verkehrseinheit 3 (Ortsumgehung Gerblingerode) die Untertunnelung des Pferdeberges geplant.

Der Pferdebergtunnel soll eine Länge von 397 m, eine lichte Breite von ≥ 9,50 m und eine lichte Höhe von ≥ 4,50 m haben. Der Tunnel wird im wesentlich bergmännisch hergestellt. Nördlich und südlich der jeweiligen Anschlagswände wird der Tunnel 16,2 m bzw. 22 m lang in offener Bauweise hergestellt.


Pferdebergtunnel (geplant)
Strecke B 247 Duderstadt - Landesgrenze NI/ TH Bauweise bergmännisch, im Anschlagbereich offen
Länge 397 m
Röhren 1
Fahrstreifen 2, je 1 im Gegenverkehr Planungsstand Planfeststellungsverfahren am 10.02.2015 eingeleitet

Der Pferdebergtunnel erhält die für seine Länge gemäß den Richtlinien für die Ausstattung und den Betrieb von Straßentunneln (RABT) vorgesehenen Sicherheitseinrichtungen; sie bestehen aus den Notgehwegen, der Fluchtwegkennzeichnung, Tunnelfunk und Notrufstationen an den Portalen. Als Löscheinrichtung sind Löschwasserbehälter an den Portalen und Handfeuerlöscher in den Notrufstationen an den Tunnelportalen vorgesehen. Zentrale Anlagen und die Steuerung des Tunnels werden gemäß den RABT ausgeführt.

Aus Sicherheitsgründen ist eine Geschwindigkeitsbeschränkung auf 80 km/h im Tunnelbereich vorgesehen.

Der Vorentwurf wurde am 21. Juli 2011 vom Bundesverkehrsministerium genehmigt. Für die Ortsumgehung Gerblingerode, zu der der Pferdebergtunnel gehört, begann am 10. Februar 2015 das Planfeststellungsverfahren.

B 247: Tunnel
Artikel-Informationen

26.07.2017

Ansprechpartner/in:
Christian Klingelhöfer

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Dezernat 32 (Konstruktiver Ingenieurbau)
Göttinger Chaussee 76 A
30453 Hannover
Tel: (0511) 3034-2511
Fax: (0511) 3034-2099

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln