Niedersachen klar Logo

Streikbedingte Sperrung der Jann-Berghaus-Brücke im Zuge der B 436

Kfz-Verkehr wird über die A 31 (Emstunnel) umgeleitet


Derzeit finden Tarifverhandlungen für die Beschäftigen der Länder statt. In diesem Zusammenhang hat die Gewerkschaft Verdi zu Warnstreiks aufgerufen. Aufgrund dieser Warnstreiks wird am morgigen Donnerstag (21. Februar) und voraussichtlich am Mittwoch, 27. Februar, auch die Jann-Berghaus-Brücke im Zuge der Bundesstraße 436 in Leer bestreikt. Zwischen 6 und 23 Uhr wird die Brücke an diesen Tagen für alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer nicht nutzbar sein, da sich die Brücke in Hochlage (aufgeklappt) befinden wird.

Dies betrifft sowohl den Kfz-Verkehr als auch die Radfahrer und Fußgänger. Der Schulbusverkehr ist somit auch betroffen. Der Kfz-Verkehr wird über die A 31 (Anschlussstelle Leer-West – Emstunnel – Anschlussstelle Jemgum) umgeleitet.

Für Radfahrer und Fußgänger kann leider keine Umleitung angeboten werden.

Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Aurich bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Presseinformation
Artikel-Informationen

20.02.2019

Ansprechpartner/in:
Frank Buchholz

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Aurich
Geschäftsbereichsleiter
Eschener Allee 31
26603 Aurich
Tel: (04941) 951-101
Fax: (04941) 951-100

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln