Niedersachen klar Logo

L 586: Behinderungen in der Ortsdurchfahrt Hehlen

Sanierungsarbeiten ab 14. Juni


Wie im März angekündigt, müssen sich Verkehrsteilnehmer auf der Landesstraße 586 in der Ortslage Hehlen (Landkreis Holzminden) auf Behinderungen einstellen. Grund sind Sanierungsarbeiten in der Ortsdurchfahrt.

Die Arbeiten beginnen bereits kurzfristig am 14. Juni mit der Erneuerung der Gossen der Landesstraße und teilweiser Sanierung der Bordsteine und des Gehweges. Hierzu wird der Verkehr halbseitig mit Ampelregelung im Baustellenbereich geführt.

In den Sommerferien erfolgt dann die Erneuerung der Fahrbahndecke der Landesstraße bis zur Kreisstraße 87. Aufgrund der geringen Fahrbahnbreiten kann nur unter Vollsperrung gearbeitet werden. Hierzu erfolgt rechtzeitig eine weitere Presseinformation.

Die Kosten werden von der Gemeinde Hehlen und vom Land Niedersachsen getragen.

Der zuständige Geschäftsbereich Hameln der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis.

Presseinformation
Artikel-Informationen

14.06.2019

Ansprechpartner/in:
Markus Brockmann

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Hameln
Geschäftsbereichsleiter
Roseplatz 5
31787 Hameln
Tel: (05151) 607-178
Fax: (05151) 607-499

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln
string(37) "cmslive1.internetcms.niedersachsen.de" string(49) "L 586: Behinderungen in der Ortsdurchfahrt Hehlen"