Niedersachen klar Logo

L 282: Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Steinhorst wird aufgehoben

Abschluss der Fahrbahnerneuerung bis Freitagabend, 12. Oktober


Die Arbeiten zur Fahrbahnerneuerung auf der L 282 in der Ortsdurchfahrt Steinhorst (Landkreis Gifhorn) sind nahezu beendet. Die Vollsperrung soll bis zum Freitagabend, 12. Oktober, wieder aufgehoben werden. Hierauf wies die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr am Donnerstag in Wolfenbüttel hin.

In der kommenden Woche ist noch mit Behinderungen durch Restarbeiten zu rechnen.

Die Landesbehörde dankt den betroffenen Verkehrsteilnehmern und Anwohnern für ihr Verständnis.

Presseinformation
Artikel-Informationen

11.10.2018

Ansprechpartner/in:
Bernd Mühlnickel

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Wolfenbüttel
Geschäftsbereichsleiter
Sophienstraße 5
38304 Wolfenbüttel
Tel: (05331) 8809-162
Fax: (05331) 8809-199

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln