Niedersachen klar Logo

B 441: Fahrbahn- und Gehwegerneuerung in Münchehagen wird fortgesetzt

Gesamte Baumaßnahme wird voraussichtlich bis Ende September andauern


Im Zuge der Bundesstraße 441 haben aktuell die Bauarbeiten im zweiten Bauabschnitt in der Ortsdurchfahrt Münchehagen (Landkreis Nienburg) begonnen. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Nienburg mit.

Nach Mitteilung der Behörde sind die Bauarbeiten im ersten Bauabschnitt von Münchehagen bis Bad Rehburg fertiggestellt. Im zweiten Bauabschnitt vom Ortseingang Münchehagen bis zur Kirche (Loccumer Straße einschließlich Einmündung Lange Straße) werden der vorhandene Regenwasserkanal zum Teil erneuert sowie der Gehweg und die Fahrbahn komplett erneuert.

Für die Arbeiten am Regenwasserkanal und am Gehweg wird die Bundesstraße 441 zunächst in mehreren Bauabschnitten halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird mittels Ampel an der Baustelle vorbei geführt.

Im Anschluss daran wird für die Erneuerung der Fahrbahn die Bundesstraße 441 in mehreren Bauabschnitten voll gesperrt und der Verkehr über beschilderte Umleitungen geführt. Der genaue Zeitpunkt der Vollsperrung und die Umleitungsstrecke werden zum gegebenen Zeitpunkt veröffentlicht.

Die Bauarbeiten haben am 7. Januar mit der halbseitigen Sperrung begonnen. Auf der Homepage der Stadt Rehburg-Loccum wird in Kürze ein Lage- und Zeitplan des aktuellen Abschnittes hinterlegt. Für die direkten Anlieger wird es voraussichtlich im Februar eine Informationsveranstaltung geben, sobald abzusehen ist, wann mit einer Vollsperrung zu rechnen ist.

Die gesamte Baumaßnahme wird voraussichtlich bis Ende September 2019 andauern.

Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Nienburg bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis und erhöhte Aufmerksamkeit. Die Baukosten der Gesamtmaßnahme belaufen sich auf rund 2,5 Millionen Euro.

Presseinformation
Artikel-Informationen

08.01.2019

Ansprechpartner/in:
Uwe Schindler

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Nienburg
Geschäftsbereichsleiter
Bismarckstraße 39
31582 Nienburg (Weser)
Tel: (05021) 606-211
Fax: (05021) 606-200

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln