klar

B 403: Freie Fahrt durch die Unterführung in Bad Bentheim

Bauarbeiten werden am Freitag, 8. Dezember, abgeschlossen


Die Bauarbeiten am Trogbauwerk in Bad Bentheim (Landkreis Grafschaft Bentheim) im Zuge der Bundesstraße 403 sind beendet. Die letzten Asphaltierungs- und Markierungsarbeiten konnten dank der milden Temperaturen wie geplant in dieser Woche durchgeführt werden. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Lingen mit.

Die Durchfahrt durch die Unterführung soll am Freitag, 8. Dezember, ab dem frühen Nachmittag wieder möglich sein. Der Abbau der Umleitungsbeschilderung auf den Umleitungsstrecken erfolgt zu Beginn der nächsten Woche.

Damit ist eine außergewöhnliche und technisch höchst anspruchsvolle Sanierungsmaßnahme beendet worden. Die Landesbehörde bedankt sich abschließend insbesondere bei den beteiligten Fachfirmen für die geleistete Arbeit und die konstruktive und kooperative Mitwirkung bei den Problemlösungsfindungen sowie bei den betroffenen Kraftfahrern und Anwohnern, deren Geduld und Verständnis während der langen Bau- und Sperrphase stark strapaziert wurde.

Presseinformation
Artikel-Informationen

07.12.2017

Ansprechpartner/in:
Klaus Haberland

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Lingen
Geschäftsbereichsleiter
Lucaskamp 9
49809 Lingen (Ems)
Tel: (0591) 8007-182
Fax: (0591) 8007-145

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln