Niedersachen klar Logo

A 7: Nächtliche Behinderungen wegen Brückenbauarbeiten zwischen Dreieck Salzgitter und Hildesheimer Börde

Ab Donnerstag, 13. Juni, einstreifige Verkehrsführung in beiden Fahrtrichtungen


Wegen Brückenbauarbeiten auf der Autobahn 7 müssen Kraftfahrer zwischen dem Dreieck Salzgitter und Hildesheimer Börde in den kommenden Nächten mit Behinderungen durch einstreifige Verkehrsführung rechnen. Hierauf weist die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Bad Gandersheim hin.

Beginnend in der heutigen Nacht (13. Juni) wird der Verkehr im Bereich der Wöhlertalbrücke in beiden Fahrtrichtungen von etwa 20 Uhr bis 5 Uhr einspurig an der Baustelle vorbei geführt.

Die Arbeiten werden in den kommenden Nächten bis voraussichtlich Ende Juni fortgesetzt. Witterungs- und bauablaufbedingte Änderungen sind hierbei möglich.

Die Landesbehörde bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Presseinformation
Artikel-Informationen

13.06.2019

Ansprechpartner/in:
Udo Othmer

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Gandersheim
Geschäftsbereichsleiter
Stiftsfreiheit 3
37581 Bad Gandersheim
Tel: (05382) 953-191
Fax: (05382) 1043

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln
string(37) "cmslive1.internetcms.niedersachsen.de" string(108) "A 7: Nächtliche Behinderungen wegen Brückenbauarbeiten zwischen Dreieck Salzgitter und Hildesheimer Börde"