Niedersachen klar Logo

A 39 (Wolfsburg): Schadstellenbeseitigung nördlich der Brücke über den Mittellandkanal

Behinderungen vom 16. bis 18. April


Im Rahmen der laufenden Brücken-Erneuerungsarbeiten müssen nördlich der Brücke über den Mittellandkanal im Zuge der A 39 bei Wolfsburg im Bereich der Fahrbahnverschwenkung zurück auf die Fahrbahn Richtung Lüneburg kurzfristig Schadstellen beseitigt werden. Kraftfahrer sollten sich daher hier von Dienstag, 16. April, bis Donnerstag, 18. April, jeweils von 9 bis 15 Uhr auf Behinderungen einstellen. Hierauf wies die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Wolfenbüttel am Freitag hin.

Wie die Behörde weiter mitteilte, wird der Verkehr Richtung Lüneburg in dieser Zeit einstreifig an der Reparaturstelle vorbei geführt. Witterungsbedingte Verzögerungen sind grundsätzlich möglich.

Die Landesbehörde bittet die betroffenen Kraftfahrer um Verständnis.

Presseinformation
Artikel-Informationen

12.04.2019

Ansprechpartner/in:
Bernd Mühlnickel

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Wolfenbüttel
Geschäftsbereichsleiter
Sophienstraße 5
38304 Wolfenbüttel
Tel: (05331) 8809-162
Fax: (05331) 8809-199

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln