Niedersachen klar Logo

A 33 / B 51 (Ortsumgehung Belm): Vollsperrung der Icker Landstraße (L 87) in Belm

Straßenbauarbeiten im Zuge der Ortsumgehung bis Ende Mai


Die Landesstraße 87 (Icker Landstraße) ist ab sofort bis voraussichtlich zum 29. Mai im Bereich des neuen Brückenbauwerkes der Ortsumgehung Belm (A 33 / B 51, Landkreis Osnabrück) voll gesperrt. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Osnabrück mit.

Grund hierfür sind die Straßenbauarbeiten zum Ausbau der Icker Landstraße im Bereich der zukünftigen Anschlussstelle zur neuen Ortsumgehung und zur Anlage eines neuen Radweges. Da der gesamte Straßenkörper in diesem Bereich erneuert wird, können die Arbeiten nur im Rahmen einer Vollsperrung ausgeführt werden.

Eine örtliche Umleitung über die K 316 (Haster Straße) und die K 342 (Power Weg) ist ausgeschildert. Der Fahrradverkehr wird über die K 316 (Haster Straße) und die Holtstraße umgeleitet. Mit Verkehrsbehinderungen und vor allem Fahrzeitverlusten ist dennoch zu rechnen.

Der Geschäftsbereich Osnabrück der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr dankt allen Verkehrsteilnehmern, Gewerbetreibenden und Anwohnern für ihr Verständnis und bittet gleichzeitig um erhöhte Aufmerksamkeit, Geduld und Rücksichtnahme im Baustellenbereich sowie auf den Umleitungsstrecken.

Presseinformation
Artikel-Informationen

15.04.2019

Ansprechpartner/in:
Cord Lüesse

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Osnabrück
Geschäftsbereichsleiter
Mercatorstraße 11
49080 Osnabrück
Tel: (0541) 503-781
Fax: (0541) 503-777

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln