klar

A 28: Halbseitige Sperrungen zwischen Groß Mackenstedt und Dreieck Delmenhorst

Instandsetzungsarbeiten in beiden Fahrtrichtungen am 18. Mai


Am Donnerstag 18. Mai, wird in der Zeit von 9 Uhr bis 15 Uhr die Fahrbahn der A 28 in Fahrtrichtung Bremen und Leer zwischen der Anschlussstelle Groß Mackenstedt und dem Autobahndreieck Delmenhorst abschnittsweise halbseitig gesperrt.

Grund für die Tagesbaustellen sind Instandsetzungsarbeiten an der Fahrbahn.

Mit Behinderungen ist zu rechnen. Die Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis und Rücksichtnahme gebeten.

Presseinformation
Artikel-Informationen

17.05.2017

Ansprechpartner/in:
Joachim Delfs

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Oldenburg
Geschäftsbereichsleiter
Kaiserstraße 27
26122 Oldenburg
Tel: (0441) 2181-158
Fax: (0441) 2181-222

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln